UNBEGRENZTES STREAMING
MIT ZDF SELECT
Home > Drama >

Die Bibel

WERBUNG: Nicht alle angezeigten Titel sind auf Prime Video verfügbar.

Die Bibel (2013)

March. 03,2013
7.5
TV-14
WERBUNG: Nicht alle angezeigten Titel sind auf Prime Video verfügbar.

In der Mini-Serie "Die Bibel" von Reality-Produzent Mark Burnett und Ehefrau Roma Downey steht die christliche Bibel und ihre wichtigsten Geschichten im Zentrum - von Genesis bis zur neutestamentlichen Offenbarung. In 10 Kapitel wird die Entstehungsgeschichte der Bibel erzählt. Darunter der Bau der Arche Noah oder die Geburt, den Tod und die Auferstehung Christi.

...

Staffeln & Episode

1
Staffeln 1 : 2013

|

5 Episode

|

mehr
Episode 1 - Am Anfang / Exodus
March. 03,2013

Während Noah den Zorn Gottes in seiner einsamen Arche erträgt, erzählt er vom Fall der Menschheit. Gott hat eine Flut geschickt, um die Menschheit zu reinigen, um einen Neuanfang zu bieten. Jahre später erhält Abraham, ein Nachfahre Noahs, eine Nachricht von Gott. Ihm wird sein eigenes Land versprochen und er begibt sich auf die lange und beschwerliche Reise, um es zu erreichen. Abrahams einziger Nachfahre, sein Neffe Lot, wählt seinen eigenen Weg und verlässt seinen Onkel, um in Sodom neu anzufangen, wo er dem Tod entrinnen wird, wenn Gott die sündhafte Stadt zerstört. In der Zwischenzeit erreicht Abraham das Gelobte Land, aber seine Vereinbarung mit Gott ist noch immer nicht abgeschlossen – ihm wurden Nachkommen versprochen, so reichlich wie es Sterne gibt. Aber seine Frau Sarah ist unfruchtbar. Obwohl es sie schmerzt, ermutigt sie Abraham, mit der Sklavin Hagar zu schlafen, um ein Kind zu zeugen. Ismael wird geboren. Aber Jahre später erscheinen drei Engel Gottes mit aufregenden Neuigkeiten: Sarah wird ein Kind gebären – Isaak. Abraham ist jetzt gezwungen, zwischen seinen beiden Söhnen zu entscheiden. Er setzt Hagar und Ismael in der Wildnis aus. Gott verlangt von Abraham noch einen letzten, schrecklichen Test: Er soll seinen verbliebenen Sohn Isaak opfern, um seinem neuen Gott seinen Glauben zu beweisen. Er besteht den Test und Isaak darf leben. Der Glaube der Israeliten beginnt hier mit Abrahams Familie. Isaak hat einen Sohn namens Jakob, den Gott in Israel umbenennt.

WERBUNG
Gratis Nutzen
Episode 2 - Das Gelobte Land / Könige und Propheten
March. 10,2013

Die Israeliten sind Sklaven in einem fremden Land – Ägypten – das mit harter Hand vom Pharao regiert wird, der die Israeliten zwingt, seine neuen Städte zu bauen. Ein Mitglied des royalen ägyptischen Haushalts jedoch gehört nicht hierher: Moses. Während eines Streits mit dem Sohn des Pharaos wird Moses’ wahre Herkunft auf demütigende Art und Weise aufgedeckt: Er ist kein Adeliger, sondern ein israelischer Sklave. Er verlässt Ägypten und verbringt viele Jahre in der Wildnis, bis Gott ihn besucht und ihm aufträgt, sein Volk zu befreien. Der neue Pharao will die Sklaven jedoch nicht aufgeben, sodass Gott eine schreckliche Plage nach der anderen schickt, um ihn zu überzeugen. Die letzte Plage – der Tod aller erstgeborenen Söhne – ist schockierend. Die Israeliten markieren ihre Türen und sind somit gerettet, aber dem Pharao wird diese Gnade nicht zuteil. Er trauert um sein Kind und befreit die Israeliten. Kurz darauf hinterfragt er seine Entscheidung jedoch und setzt ihnen mit hunderten Streitwagen nach und holt sie ein, als sie am Rande des Roten Meeres angekommen sind. Umzingelt von der ägyptischen Armee setzt Moses all seine Hoffnung in Gott und wird mit einem unglaublichen Wunder belohnt: Das Rote Meer teilt sich und erlaubt den Israeliten zu fliehen. Sie sind jetzt auf ihrem Weg ins Gelobte Land und in die Freiheit und Moses verkündet seine letzte Botschaft von Gott: die zehn Gebote. Das Volk Israel hat eine Nation, eine Gesellschaft mit Regeln – sie brauchen nur ihr Land. Moses bittet Josua, sie dorthin zu führen.

WERBUNG
Gratis Nutzen
Episode 5 - Die Passion / Frohe Botschaft
March. 31,2013

400 Jahre später: Das jüdische Königreich ist gefallen. Unter der Regentschaft des einfachen Königs Zedekia, der die Warnungen des Propheten Jeremiah ignorierte, wurde Jerusalem vom rücksichtslosen und mächtigen Anführer Babylons – Nebukadnezar – eingenommen. Die Juden verlieren ihre Stadt und werden in ein aufgezwungenes Exil nach Babylon verbannt, wo sie versklavt werden. Ihr Glaube wird geprüft, als sie gezwungen werden, eine riesige Statue des babylonischen Königs anzubeten – für die Juden ist dies ein Götzendienst. Als drei Freunde Daniels sich weigern, sich zu verbeugen, werden sie ins Feuer geschmissen – sie werden aber vom Engel des Herrn gerettet. Nebukadnezar erlangt zunächst seinen Glauben wieder, aber seine Arroganz führt später zu einer Zeit des Wahnsinns, die das Reich angreifbar macht für Kyros den Großen von Persien. Aber Kyros testet erneut den Glauben der Juden und befiehlt ihnen, einen Monat lang Gott nicht anzubeten. Der Adlige und Anführer der Juden, Daniel, ein Mann unerschütterlichen Glaubens, kann dies nicht einhalten und wird zur Strafe in die Löwengrube geworfen – ihm bleibt nur sein Glaube, um sich zu retten. Aber sein Glaube besteht fort und Gott verschont ihn. Kyros, der nun die Macht von Daniels Gott versteht, erlaubt den Juden, nach Jerusalem zurückzukehren. Sie haben das babylonische Exil überlebt und gelernt, wie wichtig es ist, Gott in ihren Herzen zu wahren.

WERBUNG
Gratis Nutzen

Trailer Anschauen

Ähnliche Titel